Musternixe tuch

Die Sperrung ist für Ihre “Musternixe” obligatorisch. Ich hing meine an einer Wäscheleine, wenn sie noch nass war, und sie mit Wäscheklammern. Video Front & Back Post hdc Video Hinzufügen von Perlen Stichmuster #4: Front & Back Post hdc, gearbeitet gestaffelt, eine Reihe von FPhdc und BPhdc, nächste Reihe umgekehrt. Stichmuster #5: Eine Reihe von hdc`s, auf der falschen Seite hdc, Kette 1, überspringen 1 Stich, hdc etc. Stichmuster #6: wieder hdc`s, und die gelegentliche FPhdc und BPhdc, mit zusätzlichen Perlen, wenn gewünscht. Stichmuster #7: abwechselnd Front & Back Post hdc: abwechselnd “FPhdc 2, BPhdc 2” für 2 Reihen, in der 3. Reihe staffelt das Muster. Stichmuster #8: In dieser Reihe müssen Sie besondere Aufmerksamkeit zu zahlen!! Starten Sie die Zeile mit “hdc 4”. Überspringen Sie 1 Stich, in den 2. Stich, arbeiten hdc 3, jetzt, überspringen 2 M und dann wieder hdc 3, überspringen 1 etc.

Achten Sie besonders auf die falsche Seitenreihe, damit Sie nicht zu nah an der Kante landen. Für beste Ergebnisse, zuerst, auf der falschen Seite, arbeiten Sie eine andere Gruppe von “hdc 3”, wenn Sie jetzt am Ende der Zeile sind, verwenden Sie nicht die letzte “HOLE”. Andernfalls würde dies zu einer Erhöhung führen. Dieses Stichmuster kann dazu führen, dass der Schal ziemlich floppy ist – um dem entgegenzuwirken, habe ich eine Reihe von “Chain 2, hdc 1” danach gearbeitet. Dies endet an der geraden (nicht erhöhenden) Kante. Wenn es nicht dort endet, müssen Sie es schaffen. Stichmuster #9: Alternative “FPhdc 2, BPhdc 2”. Dies war die letzte Zeile. .

Hier unten seht ihr gleiche Wolle, anderes Tuch, das erste Tuch habe ich hier beschrieben und das zweite Tuch ist das Shifty. Tücher stehen und gefallen mit der Farbwahl. Das wird keine Anleitung. Das war mal wieder ein doppelter Ribbelstrick 😉 Das Garn ist nicht gezwirnt, es ist gefacht. Das bedeutet die Fäden sind nebeneinander, war ein sehr schönes Strickbild abgab. Immer wenn der Farbwechsel bevorsteht, hat man ein kleines Knötchen, war mann einfach einstrickt und nicht abschneidet. Dieses Knötchen sagt uns, wann ich das Muster wechsel. Dies ist die allgemeine Konstruktion, jetzt können Sie fortfahren, bis der Schal die gewünschte Größe erreicht hat. Die folgenden Stichmuster beginnen immer an der geraden (nicht erhöhenden) Kante des Schals, was einfacher ist. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der Stichmuster, die ich verwendet habe, in der Reihenfolge, in der sie im gesamten Schal erscheinen. Ab Stichmuster #2, am Anfang der Reihe, ALWAYS beginnen an der geraden (nicht-erhöhen) Kante des Schals mit “chain3 + hdc 3”, sonst wird Ihr Schal eine unaufgeräumte Flatterkante haben.

Am Ende der Reihe haben Sie, einschließlich der Erhöhung, 7 hdc`s, Arbeit gedreht wird und Sie beginnen wieder mit “Kette 3, hdc 2, hdc 4”, und erst danach, starten Sie das eigentliche Stichmuster für diese Reihe!! Stichmuster #2: Kette 1, überspringen 1 Stich, hdc 1 etc. Bitte beachten Sie die EDGE !!! Auch hier ist am Ende dieses Beitrags ein kleines Erklärungsvideo enthalten. Kurz Angerissen, das Muster hat 11 rechte Maschen und die 12 ist immer ein Hebemasche….. die ich über 3 Reihen ziehe. Ich hatte Spaß, diesen Schal mit zusätzlichen Perlen zu verbessern, was ich auf jeden Fall wieder tun möchte. An der untersten Stelle habe ich auf einen kleinen silbernen Anhänger genäht, den ich sehr mag. Ich habe versucht, ein Video im Internet zu finden, konnte aber kein nützliches finden. Die Hauptidee ist jedoch die gleiche wie in diesem Link.