Tarifvertrag landesverband bayer. transportunternehmen

Egal, welche beruflichen Interessen Sie haben oder in welchem Stadium Ihrer Karriere Sie sich gerade befinden, Bayer bietet ein spannendes Karriereangebot an der Spitze der wissenschaftlichen Innovation. In diesem Abschnitt können Sie die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, die internationale Präsenz und vor allem die inspirierende Arbeit erkunden, die Bayer zu einem wirklich einzigartigen Arbeitgeber macht. Arbeitnehmer sind nicht gezwungen, einer Gewerkschaft an einem bestimmten Arbeitsplatz beizutreten. Dennoch unterliegen die meisten Wirtschaftszweige mit einer durchschnittlichen Gewerkschaftsbildung von 70 % einem Tarifvertrag. Eine Vereinbarung verbietet keine höheren Löhne und besseren Leistungen, sondern legt ein gesetzliches Minimum fest, ähnlich wie ein Mindestlohn. Darüber hinaus wird häufig, aber nicht immer eine Vereinbarung über die nationale Einkommenspolitik getroffen, an der alle Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und die finnische Regierung angehören. [1] In Finnland sind Tarifverträge allgemein gültig. Dies bedeutet, dass ein Tarifvertrag in einem Wirtschaftszweig zu einem allgemein gültigen gesetzlichen Minimum für den Arbeitsvertrag eines Einzelnen wird, unabhängig davon, ob er Gewerkschaftsmitglied ist oder nicht. Damit diese Bedingung gilt, muss die Hälfte der Beschäftigten in diesem Sektor Gewerkschaftsmitglieder sein und damit die Vereinbarung unterstützen. Bayer-Standorte sind auf der ganzen Welt zu finden.

Entdecken Sie die internationale Präsenz von Bayer und sehen Sie sich unsere Stellenangebote an. Weitere Informationen. Das britische Gesetz spiegelt den historischen kontradiktorischen Charakter der Arbeitsbeziehungen im Vereinigten Königreich wider. Außerdem gibt es hintergrundängste der Arbeitnehmer, dass die Gewerkschaft, wenn sie wegen Eines Verstoßes gegen einen Tarifvertrag klagen würde, in Konkurs gehen könnte, wodurch die Arbeitnehmer ohne Vertretung in Tarifverhandlungen bleiben könnten. Diese unglückliche Situation kann sich langsam ändern, auch durch EU-Einflüsse. Japanische und chinesische Firmen, die britische Fabriken (insbesondere in der Automobilindustrie) haben, versuchen, ihren Arbeitern die Unternehmensethik zu vermitteln. [Klarstellung erforderlich] Dieser Ansatz wurde von einheimischen britischen Unternehmen wie Tesco übernommen. Um dem Bedarf an Fachkräften gerecht zu werden, bietet Bayer in Deutschland in mehr als 25 verschiedenen Berufen eine Berufsausbildung an und bietet mehr Ausbildungsplätze als für den eigenen Bedarf erforderlich. Insgesamt haben wir rund 1.400 Auszubildende. Bayer bietet auch Traineeprogramme in verschiedenen Bereichen für Berufsanfänger und Praktika für Studierende auf der ganzen Welt an. Finden Sie Ihre neue Ausbildungsstelle bei Bayer in Deutschland auf unserer deutschen Karriere-Website. Alle internationalen Stellenangebote finden Sie auf der website für globale Karrieren.

Den Mitarbeitern stehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Wir bündeln unser konzernweites Weiterbildungsangebot in der Bayer Academy, die eine Berufsausbildung für alle Mitarbeiter anbietet und zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten hat. Die Bayer Academy bietet auch Kurse zur systematischen Entwicklung von Führungskräften an. Die Kurse begleiten die Führungskräfte von ihren ersten Führungspositionen bis hin zu zukünftigen Aufgaben in der Geschäftsleitung. Funktionale Akademien wie die Finance Academy bieten Weiterbildungen für Mitarbeiter in verschiedenen Disziplinen an. Unsere Mitarbeiter können ihr Know-how durch kontinuierliche Weiterbildung an mehr als 40 dieser funktionalen Akademien und Lernorganisationen weiter ausbauen. Mitarbeiter an allen Bayer-Standorten weltweit haben das Recht, eigene Vertreter zu wählen. Im Jahr 2019 wurden die Arbeitsbedingungen für rund 55% (2018: 57%1) unserer Mitarbeiter weltweit durch Tarif- oder Betriebsvereinbarungen geregelt. Als globales Unternehmen erlässt Bayer einheitliche Standards, um eine faire Konzernentschädigung der Mitarbeiter zu gewährleisten. Unser leistungs- und verantwortungsbezogenes Vergütungssystem kombiniert ein Grundgehalt mit Elementen, die auf dem Erfolg des Unternehmens basieren, sowie zusätzliche Vorteile. Anpassungen, die auf kontinuierlichem Benchmarking basieren, machen unsere Vergütung international wettbewerbsfähig.

Wir legen großen Wert auf gleiche Bezahlung für Männer und Frauen und darauf, unsere Mitarbeiter transparent über die Gesamtstruktur ihrer Vergütung zu informieren. Bayer entschädigt Arbeitnehmer sowohl für unbefristete als auch für befristete Arbeitsverträge, die über den gesetzlichen Mindestlohn in den jeweiligen Ländern hinausgehen, und zahlt einen Existenzlohn, der jährlich von der gemeinnützigen Organisation Business for Social Responsibility (BSR) überprüft und präzisiert wird.